Hörverlust-Vorsorge auch für Kinderohren

Hörgeräte können auch schon für Kinder sinnvoll seinGutes Hören ist für den Lernerfolg in der Schule unabdinglich. Deshalb sind regelmäßige Hörtests ratsam.

Der Schulalltag ist häufig eine Herausforderung für Kinderohren. Durch große Räume und reflektierende Wände herrscht eine schlechte Akustik, die das Verstehen in der Schule erschwert. Bleibt eine Hörminderung bei Kindern unentdeckt, leidet nicht nur der Spaß am Unterricht, sondern häufig auch die schulische Leistung.

Vorbeugen durch regelmäßige Hörtests

Die Hörexperten der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) empfehlen daher auch schon bei Kindern regelmäßige Kontrollen des Gehörs. Mögliche Hörschwächen werden auf diese Weise rechtzeitig erkannt und können durch die Anpassung von Hörsystemen ausgeglichen werden

wirhoeren.de – die Experten für Hörgeräte und besseres Hören
Kostenloses Beratungstelefon: 0800 – 360 9 360