Hinter-dem-Ohr und RIC-Hörgeräte – einfach besser hören

Aufbau von einem Hinter-dem-Ohr-Hörgerät

Kaum sichtbar und bequem zu tragen – Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte

Klassische Bauform

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (HdO) werden dezent hinter dem Ohr getragen.

Ein transparenter Schallschlauch wird von dort unauffällig ins Ohr geführt.

HdO-Hörgeräte bieten ein breites Spektrum an technologischen Möglichkeiten, um nahezu alle Arten von Hörminderungen auszugleichen.

Aufbau und Bestandteile der RIC-Technologie, die die Vorteile der IdO- und der HdO-Technik vereint

Die RIC-Technologie vereint die Vorteile der IdO- und der HdO-Technik für ein sehr natürliches Klangerlebnis

RIC-Hörsysteme

Eine Kombination aus Im-Ohr und Hinter-dem-Ohr bilden die RIC-Hörgeräte, bei denen der Lautsprecher im Gehörgang (receiver in the canal) und das Hörgerät hinter dem Ohr getragen werden.

wirhoeren.de – die Experten für Hörgeräte und besseres Hören
Kostenloses Beratungstelefon: 0800 – 360 9 360