Fußball-Fans aufgepasst: So reimt sich Tor auf Ohr!

mehr Spaß bei der Fußball-EM durch gutes HörenWer gut hört, ist bei Gesprächen rund um die Fußball-EM voll dabei. © panthermedia.net/Werner Heiber

Der Anpfiff zur diesjährigen Fußball-Europameisterschaft ertönt am 10. Juni in Paris. Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag, mit Spannung werden viele hochkarätige Spiele erwartet und das gilt bei diesem sportlichen Großereignis nicht nur für eingefleischte Fußball-Fans. Dabei ist gutes Hören und Verstehen enorm wichtig, um die Spiele live im Stadion, am Fernseher oder beim Public Viewing genau zu verfolgen.

Mehr Spaß bei der Fußball-EM durch gutes Hören und Verstehen

Auch leidenschaftliche Diskussionen im Fan- und Freundeskreis in der Halbzeitpause und nach dem Schlusspfiff machen gleich doppelt so viel Spaß, wenn man alles auch problemlos versteht. Die Fußball-EM ist daher eine gute Gelegenheit, seinen Ohren etwas Aufmerksamkeit zu schenken. Bei Fragen des Lärmschutzes, der Prävention oder für einen vorsorglichen Hörtest empfehlen wir einen unverbindlichen Besuch bei einem unserer bundesweit rund 1.500 Partnerakustiker.

wirhoeren.de – die Experten für Hörgeräte und besseres Hören
Kostenloses Beratungstelefon: 0800 – 360 9 360