Frohes neues Jahr ohne Hörprobleme – wünschen die FGH Hörexperten

Gute Vorsätze führen zum HörakustikerGute Vorsätze: Regelmäßige Hörtests

Das neue Jahr wurde allerorts mit einem gebührenden Feuerwerk begrüßt. Nun soll 2017 mit guten Vorsätzen beginnen. Im Vordergrund steht hierbei bei den meisten die Gesundheit. So zum Beispiel: Das Gehör schützen und regelmäßig kontrollieren lassen. Hörminderungen entstehen meistens schleichend und fallen im Alltag nicht sofort auf. Daher sind regelmäßige Hörtests wichtig, denn nur so hat man seinen Hörstatus immer im Blick. Die Hörexperten der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) empfehlen einmal im Jahr eine Kontrolle des Gehörs durchzuführen.

Die Auszeit für die Ohren

Die Ohren sind 24 Stunden am Tag aktiv und überwachen die Umgebung auch während des Schlafs. Deshalb sind Ruhephasen zur Erholung wichtig. Denn ebenso wie der restliche Körper zieht das Gehör Entspannung und Regeneration aus ruhigen Momenten, in denen keine dauerhafte Beschallung stattfindet.

In diesem Sinne: Einen guten und ruhigen Start ins neue Jahr!

wirhoeren.de – die Experten für Hörgeräte und besseres Hören
Kostenloses Beratungstelefon: 0800 – 360 9 360